Theater im Gewölbe – Faust I zu zweit

Faust 1 zu zweit – Ein Endspiel mit Schiller und Goethe

 

Faust 1 zu zweit – Ein Endspiel mit Schiller und Goethe

Die deutsche Theatergeschichte ohne „Faust“ ist ebenso undenkbar wie Weimar ohne Goethe und Schiller. Doch ausgerechnet die beiden Klassiker hatten nie die Chance, „das Schauspiel aller Schauspiele“ gemeinsam zu erleben. Das holen sie nun nach – posthum, an legendärer Stätte der Inspiration. Seien Sie dabei, wenn über 200 Jahre nach deren Vollendung eine beherzte und komödiantische Neuschöpfung der »Bibel der Nation« entsteht!

Als die zwei Dichterfürsten und in einer Vielzahl von weiteren Rollen treten auf: Horst Damm und Timo Gutekunst. Ein Stück von Michael Kliefert.

Zwiespältig & Pointiert

Inspiriert durch Goethes Leibspeisen bereiten wir exklusiv für Sie an diesem Abend einen ganz besonderen Gaumenschmaus.

Sonntag, 23. Juli 2017, 18:00 Uhr, Abendvorstellung


Sonntag, 23. Juli 2017, 17:30 Uhr, GASTSPIEL – THEATER IM GEWÖLBE

Faust 1 zu zweit – Ein Endspiel mit Schiller und Goethe

Faust 1 zu zweit – Ein Endspiel mit Schiller und Goethe

Unser 3-Gänge-Menü zur Veranstaltung:

DIALOG VON LACHSFORELLE UND FLUSSKREBSEN
mit sommerlichen Salaten und Kräutern
(Enthaltene Allergene: Gluten, Krebstiere, Eier, Fische, Milch, Sellerie, Senf, Sesamsamen, Schwefeldioxid)

GESCHMORTE KALBSHAXE
mit Aprikosenspitzkohl und Kartoffel-Nussauflauf
(Enthaltene Allergene: Gluten, Eier, Milch, Sellerie, Schalenfrüchte, Schwefeldioxid)

CRÈME BRÛLÉE
mit marinierten Beeren
(Enthaltene Allergene: Eier, Milch, Sojabohnen, Schwefeldioxid)

Inklusive Begrüßungscocktail, 3-Gänge-Menü und Theaterstück

Einlass 17:30 Uhr
Beginn 18:00 Uhr

Preis: 56,50 € / p.P.